Drucken
Hauptkategorie: Nachrichten
Zugriffe: 6858

Angehende Techniker restaurieren das optische Teleskop der Sternwarte Bochum am Institut für Umwelt-und Zukunftsforschung (IUZ) in Bochum-Sundern. Im Rahmen ihrer 3-monatigen Projektarbeit haben drei Studierende des Weiterbildungsgangs "Staatlich geprüfter Techniker/Elektrotechnik" ein lange Zeit still stehendes Teleskop wieder in Betrieb genommen. Dabei musste die gesamte elektrische Steuerung, die die Kuppel dreht, repariert, erneuert und an den Stand der Technik angepasst werden, eine Arbeit, die erfolgreich abgeschlossen wurde.

Zum vollständigen Bericht mit weiteren Fotos...


Zur projektbegleitenden Internetseite...