Drucken
Hauptkategorie: Statischer_Inhalt
Zugriffe: 22356

Was auch immer zu Bränden führt: Eine Verkettung unglücklicher Umstände, purer Leichtsinn, unwissentliche oder gar bewusste Missachtung von Vorschriften ...

 

DIE FEURWEHR HILFT - ABER VORBEUGEN MÜSSEN WIR ALLE!

 

Die Feuerwehr Bochum hat eine Brandschutzordnung für Bochumer Schulen zusammengestellt, deren Kenntnis und Beachtung für alle Schüler und Lehrer, für alle Büro- und Verwaltungskräfte, Reinigungspersonal, Hausmeister verbindlich vorgeschrieben ist. Auch Lieferanten, Handwerker, Gäste etc. haben die Brandschutzordnung zu beachten.

(Vor dem Ausführen feuergefährlicher Arbeiten ist eine besondere Erlaubnis einzuholen)

 

 

 

 

Hierzu einige wichtige Hinweise:

Allgemeine Maßnahmen der Brandverhütung

Verhalten im Brandfall

Am Sammelplatz

Ihre Ansprechpartner:

Schulleitung der TBS1

Feuerwehr und Rettungsdienst
Abteilung Vorbeugender Brandschutz
Tel.: 02 34 / 92 54 - 0

Schulverwaltungsamt Bochum
Sachverwaltungsabteilung
Tel.: 02 34 / 9 10 - 3838

Informationen und Verhaltensregeln
zum Brandschutz in Schulen
gem. Brandschutzordnung Teil B (DIN 14 096)

© Illustrationen: www.nedde.de