Drucken
Hauptkategorie: Statischer_Inhalt
Zugriffe: 75525

Schülerin Zum dritten Mal macht die TBS1 ein besonderes Angebot für junge Frauen. Bei ausreichender Anzahl von Bewerberinnen werden wir eine IT-Klasse nur mit Frauen einrichten.

Vielleicht hast Du Dich schon mal für den Computer interessiert? Vielleicht wolltest Du schon immer mal wissen, wie ein Computer funktioniert und was man damit alles machen kann? Vielleicht hast Du sogar erste Erfahrungen als Anwenderin gemacht und gemerkt, dass Du noch mehr wissen willst? Dann ist die Ausbildung zur Informationstechnischen Assistentin genau das Richtige für Dich.

Dabei gilt es gleich ein Missverständnis zu beseitigen: Du brauchst kein Computer-Vorwissen, sondern nur viel Interesse. Aus Erfahrung können wir sagen, dass das Vorwissen keinen Einfluss auf den Erfolg der Ausbildung hat. Einzig entscheidend ist Deine Lernbereitschaft während der dreijährigen Ausbildung.

Gerade junge Frauen kommen oft mit wenigen Vorkenntnissen aber viel Neugierde zu uns. Eine Auszubildende, die erfolgreich den Abschluss erreicht hat:

 

Schülerin"Auch ich habe mit wenigen Vorkenntnissen diese Ausbildung vor drei Jahren begonnen. Am Anfang hatte ich ziemlich Angst, dass ich im Vergleich zu den Jungs einen zu großen Wissensrückstand habe. Der gut strukturierte Unterricht und das angenehme Lernklima haben es aber möglich gemacht, dass ich mir alles aneignen konnte, was ich für den Beruf später brauche."
(Ricarda Stickdorn)

 

 

 

Um Dir die Entscheidung für diesen attraktiven Beruf zu erleichtern, werden wir bei ausreichender Anzahl von Bewerberinnen eine Klasse für Frauen einrichten. In dieser Klasse wird natürlich keine andere Ausbildung stattfinden. Aber die Beispiele und die Herangehensweise kann besser auf Eure Interessen abgestimmt werden.

Gerade für Frauen kann der Beruf später interessante Perspektiven eröffnen. In kaum einem anderen Beruf gibt es so viele flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle wie in der IT-Branche.

 

Haben wir Dich für dieses Angebot interessieren können? Dann nimm doch Kontakt mit uns auf oder informiere Dich erst mal unverbindlich oder bewirb Dich gleich.